Für Unternehmen

Für eine Experimentalphysikerin ist der Umgang mit einer digitalen Vollformatkamera ein willkommener „Kollateralnutzen“. In der Industriefotografie für Unternehmen fühle ich mich zu Hause. Ich kann die technischen Abläufe in der Produktion verstehen und in informative Bilder umsetzen. Ich fotografiere in Ihrem Auftrag Firmengebäude, Produktionsanlagen und Produkte. Ich dokumentiere Arbeitsprozesse in Ihrem Unternehmen.

Mein Handwerkszeug sind Kameras der Marke Nikon (24 bzw. 36 Megapixel Dateigröße). Für Analogfotos steht noch eine Contax 159MM mit Festbrennweiten (28 mm, 50mm und 135mm) zur Verfügung.

Sie erhalten Ihre Bilddateien auf CD oder DVD mit Nutzungsrechten wie vereinbart. Damit können Sie Ihren Werbeauftritt in digitalen Medien oder Druckerzeugnissen gestalten.

Die Preise richten sich nach Aufwand und Nutzung. Ich berechne nach Stunden- oder Tagessätzen. Bei Einzelfotos richte ich mich nach den veröffentlichten Listen der Mittelstandsgemeinschaft Fotomarketing.

Vereinbaren Sie mit mir einen unverbindlichen Beratungstermin, um den Umfang des Fotoauftrags abzusprechen. Lassen Sie sich durch meinen Newsletter über neue Angebote und Erweiterung des Equipments informieren!

Und noch etwas: Haben Sie ihren diesjährigen Betriebsausflug schon geplant? Die Kollegen neu kennenlernen, kreative Anregungen bekommen, die Umwelt wahrnehmen unter fachkundiger Führung – ich plane Ihren „Wandertag“.

Erleben Sie eine schöpferische Pause!

Industriefotografie und Firmenportraits

Menschen bei ihrer Arbeit fotografiere ich besonders gern. Als Physikerin kann ich ebenso gut technische Anlagen präzise ins Bild setzen.

Nach Vereinbarung formuliere ich auch Bildunterschriften und schreibe die passenden, erläuternden Sachtexte für Ihre Veröffentlichungen. Durch meine Fortbildung als Umwelt-Auditorin kann ich Sie dabei unterstützen, eine umweltgerechte Entwicklung Ihrer Firma voran zu treiben.

Meine Arbeit wird zur positiven und nachhaltigen Entwicklung Ihres Unternehmens beitragen.