Herzlich Willkommen bei Fotografie Glatzer!

Hier erfahren Sie, mit welchen fotografischen Themen ich mich beschäftige. Sie können an meinen Fotoexkursionen teilnehmen sowie hochauflösende Digitalfotos anfertigen lassen (Sachfotos, Industriefotografie, Firmenportraits, Gruppenaufnahmen). Jetzt bereite ich Ausstellungen vor, die im kommenden Frühjahr anstehen, merken Sie sich bitte schon mal den 8. Mai 2020 – dann feiern wir die Midissage meiner Ausstellung in der Kölner Flora. Weitere Informationen zu vergangenen Ausstellungen finden Sie hier. Noch bis zum Januar 2020 ist die Jubiläumsausstellung im Marie-Juchacz-Zentrum in Köln-Chorweiler zu sehen.

Kalender-Plakat 2020

Kalender-Plakat „Köln 2020“ mit dem Petrusbrunnen, erhältlich bei mir für 6€+Versand

Mit diesem Kalender begrüße ich das neue Jahr! Es ist im Plakatformat Din A1 erstellt. Das Brunnen-Motiv habe ich im Sommer in Köln fotografiert und ein Jahreskalendarium mit den NRW-Schulferien eingefügt. Einige für Köln besondere Tage (meine willkürliche Auswahl) sind zusätzlich markiert.

Einige neuere Klappkarten zeige ich hier. Auf der Seite Shop gibt’s noch mehrere zu sehen. Und eine Vielzahl großformatiger Bilder, die sich als Wandschmuck eignen – ideale Geschenke für liebe Freunde oder zur Dekoration Ihrer eigenen vier Wände!

Die neuesten Klappkarten

Die neuesten Klappkarten

Infos zu meinen Kursen: Natürlich gehe ich immer wieder auf Fotopirsch, und Sie können gern an einer „Fotografie Glatzer“ – Fotoexkursion teilnehmen. Im Winter bietet sich das Thema „Nachtfotografie“ an. Bunte Lichter der Straßen, Dekorationen und Lichtreklame sind in der Dämmerung besonders lohnende Motive. Mit und ohne Stativ testen wir, was die Kamera bei Dunkelheit macht. In der Regel biete ich eine Fotoexkursion pro Monat an. Fotografische Schwerpunkte sind möglicherweise: Landschaftsfotografie, Makrofotografie, Bildkomposition, Belichtung, Stativaufnahmen – und wenn gewünscht, auch in Verbindung mit „Waldbaden“ und geologischen Informationen. Auch wenn Sie erst am Anfang Ihrer „Fotografenkarriere“ stehen, bringe ich Ihnen die Basics gerne bei. Für die etwas geübteren FotografInnen plane ich zwei besondere Fotokurse. In einem geht es um die richtige Belichtung mit der Histogramm-Funktion, die bei vielen Kameras vorhanden ist, aber selten genutzt wird. Ein Stativ ist dabei hilfreich, aber nicht Bedingung. Das andere Thema ist die richtige Fokussierung bei bewegten Objekten, wie sie in der Sportfotografie üblich ist. Idealerweise findet dieser Kurs auf der Dahlemer Binz statt, und wir können dabei Kleinflugzeuge und Gleitschirmspringer beobachten. Für diese Fotoexkursionen in Köln und im westlichen NRW gibt’s bei mir auch Geschenkgutscheine.

Und wenn Sie sich den Kauf einer Spiegelreflexkamera erst noch überlegen, kann ich eine Nikon D5300 für die Dauer des Kurses Ihnen ausleihen. Das kostet Sie 15€ bei einem 2-3stündigen Kurs (das Doppelte bei 4-8 Stunden). Dann brauchen Sie nur Ihre eigenen SD-Karten. Auf Wünsche der TeilnehmerInnen gehe ich gerne ein – wer sich zuerst verbindlich zu einem Kurs anmeldet, bestimmt das Thema und auch die Dauer der Exkursion. Zum eigenen Erkunden: Die Strecke meiner Fotoexkursion am 29. 6. 2019 in Dahlem (Eifel) habe ich bei Komoot hochgeladen, ebenfalls die Runde rings um Nettersheim am 19. 10. 2019. Als Milchstraße4 bin ich dort zu finden. Schauen Sie mal hier: https://www.komoot.de/tour/100113815

Vorgesehen sind folgende Termine in 2020:  10.1., 8.2. (Stativaufnahmen in Köln), 14.3.(Eifelexkursion), 24.4.(Rodenkirchen), 22.5.(Blankenheim), 6.6.(Dahlem/Eifel, Teleobjektiv-Aufnahmen), 11.7.(entweder Bergisches Land oder Nettersheim), 15.8.(Urft / Arbeiten mit dem Histogramm), 26.9.(Weißer Bogen), 9.10.(Dämmerungsfotos in Köln oder Bonn), 7.11.(an der Ahr), 11.12.(adventliches Köln).  Vorerst handelt sich es hier um Terminvorschläge. Weitere Informationen zur Anreise und zum Treffpunkt sowie zur Überweisung des Kursbeitrags habe ich in einem geschützten Bereich hinterlegt. Das Passwort dazu erhalten Sie, wenn Sie mich nach einem Kurs fragen. Anfrage genügt!

Ein Bild aus einem Fotokurs des vergangenen Sommers (Kurs EU04): Als die Schmetterlinge keine Lust zum Fliegen hatten, jagten wir eben Schnecken!

Schneckenjagd in Nettersheim

Schneckenjagd in Nettersheim; Foto: Elke Glatzer, mit freundlicher Genehmigung

In meinem mit Herzblut geschriebenem Blog erfahren Sie noch mehr über meine Aktivitäten. Aktuelle Neuigkeiten von Fotografie Glatzer gibt es auch bei Twitter : schauen Sie doch mal bei @GlatzerElke nach! – Eine Auswahl meiner schönsten Fotos habe ich zudem bei Flickr ins Netz gestellt.

 

Viel Spaß beim Durchstöbern meiner Seiten!