Herzlich Willkommen bei Fotografie Glatzer!

Das Wichtigste zuerst:

Spinnennetz in der Wahner Heide, Farnkraut

Spinnennetz in der Wahner Heide

Bei sonnigem Herbstwetter gehe ich gern in die leuchtend bunte Natur. Fotografische Schwerpunkte sind dann: Landschaftsfotografie, Bildkomposition, Belichtung. Auf Anfrage kann ich innerhalb von wenigen Tagen eine Exkursion anbieten, wenn sich mindestens zwei TeilnehmerInnen melden. – Am 2.11. fotografieren wir mit dem Stativ am Rheinufer. Die bunten Lichter der Deutzer Kirmes sind wunderbar leuchtende Motive. Der Kurs findet auch bei (leichtem) Regen statt. ACHTUNG: ich habe den Termin auf Freitag vorverlegt, dann kann man,  wenn noch etwas fehlt, am Samstag in den Fachgeschäften Zubehör kaufen und ist beim Feuerwerk am Sonntag Abend bestens vorbereitet.

Ein Bild aus einem Fotokurs des vergangenen Sommers:

Schneckenjagd in Nettersheim

Schneckenjagd in Nettersheim; Foto: Elke Glatzer, mit freundlicher Genehmigung

Die Fotokurse EU04 fanden am 10.7. und am 21.7. statt – als die Schmetterlinge keine Lust zum Fliegen hatten, jagten wir eben Schnecken!

Die Photokina besuchte ich in diesem September an allen Tagen (26. bis 29. September). Ich werde über die Neuigkeiten in meinem Blog berichten.

Man glaubt es kaum: Weihnachten kommt in Sicht, ich habe die erste Weihnachtsmarktzusage: am ersten Adventswochenende in Köln-Weiß!

An der Melanchton-Akademie werde ich diesen Herbst  einen Kurs geben, nämlich eine Einführung in die Bildbearbeitung mit GIMP am 10. November. Dazu schreibe ich noch einen Artikel.

Was es sonst noch über Fotografie Glatzer zu sagen gibt: Die Begegnung von Mensch, Natur und Technik steht bei meinen Fotografien im Mittelpunkt. Ich lade Sie ein,

  • hochauflösende Digitalfotos durch mich anfertigen zu lassen (Sachfotos, Industriefotografie, Firmenportraits, Gruppenaufnahmen),
  • mich auf Fotoexkursionen zu begleiten oder an Theoriekursen teilzunehmen,
  • meine Fotos zu betrachten.

Informationen zu Ausstellungen finden Sie hier. In meinem mit Herzblut geschriebenem Blog erfahren Sie noch mehr über meine Aktivitäten.

Der besondere Tipp: Verschenken Sie doch eine Fotoexkursion, zum Beispiel:

  • Kleine Exkursionen  in und um Köln (K 01 bis 05)
    Überraschendes vor der Haustür: Köln zwischen Deutz und Dom / Architekturfotografie im Rheinauhafen / Makrofotografie im Weißer Bogen / Bonner Innenstadt oder Südstadt. Dabei lernen wir so nebenbei die Kamera besser kennen!
  • Fotografieren rund um Nettersheim (EU 1-4, 6-7, 11-14)
    Kurze und längere Exkursionen längs der Eifelstrecke zwischen Kall, Blankenheim und Dahlem
  • Mehrstündige Wanderungen mit Fotokurs finden an weiteren Orten statt: 
    Impressionen in der Wahner Heide, Exkursionen zur Müngstener Brücke, nach Unkel am Rhein, ins Siebengebirge oder an die Erft – was so zwischen Oberwesel und Düsseldorf erreichbar ist!
  • Theoriekurse gibt es auf Anfrage.
  • Weitere Informationen auf den Seiten Fotoexkursionen und Buggy-Exkursionen. Aktuelle Neuigkeiten von Fotografie Glatzer gibt es auch bei Twitter : schauen Sie doch mal bei @GlatzerElke nach!

Die Gutscheine sind mindestens ein Jahr lang gültig. Wenn Sie einen Gutschein für eine 2- oder 4-Stunden-Exkursion erhalten haben, können Sie sich eine Tour entsprechender Länge aussuchen und bis kurz vor der Exkursion bei mir anmelden.

Und als letzte Info: Es gibt noch Minikalender im Scheckkartenformat für die Freundinnen und Freunden meiner Fotokunst. Sprechen Sie mich beim nächsten Treffen doch darauf an!

Minikalender "Köln 2018"

Taschenkalender im Scheckkartenformat „Köln 2018“ Foto von Elke Glatzer