Übersicht: Wald

Fotografischer Jahresrückblick 2020

 Was für ein Jahr! Keins wie eh und jeh. Dennoch wollte ich zu meinem Fotografischen Jahresrückblick 2020 etwas schreiben und habe dazu passende Fotos heraus gesucht. Die Sehnsucht nach der heilen Welt bleibt bestehen, diese möchte man als schöne Erinnerungen im Bild konservieren. Aber was soll man zeigen von den Landschaftsfotos eines Jahres, in dem […]

Mehr lesen →
Eine Weide in der Kyllaue
In der Kyllaue - aus 16 Einzelbildern zusammengesetztes Bild einer Weide

Eine Eifelrunde durch Oberbettingen, Niederbettingen und das Bolsdorfer Tälchen

Bin mal wieder mit dem Regionalexpress Richtung Trier unterwegs. Kurz vor Gerolstein, in der Nähe von Hillesheim, liegt der Ort Oberbettingen, ein „Bedarfshalt“, wie im Fahrplan der Bahn zu lesen ist. Also ich habe Bedarf und bin die Einzige, die in Oberbettingen aussteigt. Das Bahnhofsgebäude hatte auch schon elegantere Zeiten erlebt. Jetzt steht es leer. […]

Mehr lesen →
Die Schwarzkiefer am Straßenrand
Die Schwarzkiefer, Pinus nigra, am Straßenrand

Wanderung zum „Schwarzen Baum“ von Mechernich

Vor sechs Jahren entdeckte ich den „Schwarzen Baum“ von Mechernich. Jetzt, im August 2020 wollte ich nachsehen, ob es ihn überhaupt noch gibt. Vorher erkundete ich erst noch den Wald nordwestlich vom Bahnhof, auch im Hinblick auf künftige Routen bei Fotoexkursionen. Der gut gehbare Pfad schlängelte sich durch einen dichten Mischwald. Die Sonne warf helle […]

Mehr lesen →

Ist hier Hengasch?

Der Zug fährt nur bis Kall. Nach Urft könnte ich erst eine Dreiviertelstunde später fahren, weil die Eifelstrecke nach einem Unwetter repariert wird. Da nehme ich doch lieber den Bus Richtung Gemünd und steige in Anstois aus, denn da war ich noch nie und kann von dort bis Kall-Bahnhof wandern. – Im Ort, also an einer […]

Mehr lesen →