Theoriekurse

Fachbegriffe finde ich gut und richtig, denn damit vermeidet man Missverständnisse – aber sie sollten auch gut und richtig erklärt werden, und dazu sind meine Theoriekurse da.

In meinen Theoriekursen lernen Sie verstehen, was Ihre Kamera macht! Lassen Sie sich von einer Physikerin mit jahrelanger Fotopraxis in das Zusammenspiel von Blende und Belichtungszeit einweisen. Themen sind:

 Belichtungskorrektur, Belichtungszeit, Blendenzahl, Blitzlicht, Bokeh, Digitale Bildbearbeitung, Farbtemperatur, Filter, Fokussierung, Goldener Schnitt,  ISO, Kameraprogramme, Kunstlicht, Lichtbrechung, Lichtführung, Lichtquellen, Linsenfehler, Parallaxe, Reflexion, Schärfe, Streuung, Teleobjektiv, Unschärfe, Unter- und Überbelichtung, Weitwinkel und Zoom.

Nach dem einführenden Beamer-Vortrag mit Bildbeispielen haben Sie die Möglichkeit, die genannten Kameraeinstellungen an der eigenen Kamera auszuprobieren. Ich berate Sie auch, wenn Sie den Kauf einer neuen Kamera oder von Zubehör planen.

Die Theoriekurse dauern, wenn nichts anderes angegeben wurde, zwei Stunden. Im Laufe von vier Doppelstunden führe ich durch die genannten Themengebiete. In einer kleinen Gruppe von sechs bis acht Teilnehmenden können wir gut und intensiv zusammen arbeiten. Ganztägige Workshops und Kompaktseminare richte ich auf Anfrage für Sie ein.

Die Theoriekurse finden in Köln statt (im Weisser Jugendzentrum, nahe bei Rodenkirchen). Andere Veranstaltungsorte sind nach Absprache möglich.  Teilnahmegebühr für jede Doppelstunde: 30 Euro.

Lassen Sie Ihrer Kreativität freien Lauf mit Fotografie Glatzer!  In der Melanchthon-Akademie Köln biete ich im Herbst einen Bildbearbeitungskurs an. Wir erstellen in diesem Workshop eine Einladungs- oder Dankeskarte und lernen das kostenlose Bildbearbeitungsprogramm GIMP (Version 2.8) kennen. Dabei erarbeiten wir uns die Grundlagen der Bildbearbeitung wie Korrektur der Helligkeit, Bilder gerade ausrichten, schärfen und weichzeichnen, Puzzleteile ausschneiden und in Fotomontagen zusammenfügen, Text einfügen, etc. Schließlich gibt es noch Infos über Onlinedruckereien, Dateigrößen und Farbsysteme. Wenn möglich, eigenes Laptop und USB-Stick mitbringen und GIMP einrichten. Gerne können Sie eigene unbearbeitete Fotos als JPG-Datei mitbringen. Falls Sie Hilfe bei der Einrichtung des Programms benötigen, können wir uns schon etwas früher im Kursraum treffen und von meiner mitgebrachten DVD aus GIMP installieren. ÜBRIGENS: Wer später auf Photoshop als Bildbearbeitungsprogramm umsteigen möchte, findet hier eine Vielzahl ähnlich funktionierender Befehle. – Die Anmeldung zum Kurs erfolgt ausschließlich über die Melanchthon-Akademie.

Fotokurs

Fotokurs mit Elke Glatzer (Bildbearbeitungskurs – Workshop)

Auch für Theoriekurse gibt es Geschenkgutscheine !!!!